Geiselnahme mainkofen. Deggendorf: Geiselnahme in Bezirksklinikum Mainkofen vorüber

Klinikum in Bayern: Polizei überwältigt bewaffneten Geiselnehmer

geiselnahme mainkofen

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilt, lief die Geiselnahme seit dem Vormittag. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wurde der 40 Jahre alte Mann dabei am Freitag leicht verletzt. Das Motiv ist noch unklar. Die Polizei führt Verhandlungen mit dem Geiselnehmer. Am Samstag wurde der Beschuldigte dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Deggendorf vorgeführt.

Next

Prozess wegen Geiselnahme in Mainkofen beendet

geiselnahme mainkofen

Mitte Januar soll er sich mit Tafelmessern bewaffnet haben, um die Klinik verlassen zu können. Ein psychisch kranker Mann hatte dort Mitte Januar eine Patientin als Geisel genommen. Deggendorf Bayern — Die Polizei hat den Geiselnehmer in Deggendorf in Bayern überwältigt und festgenommen. Die Polizei hat bislang offiziell nur bestätigt, dass es in der psychiatrischen Einrichtung einen Polizeieinsatz gibt. Unklar war auch, ob es sich bei der Frau um ein Zufallsopfer handelte.

Next

Klinikum in Bayern: Polizei überwältigt bewaffneten Geiselnehmer

geiselnahme mainkofen

Ein 40-jähriger Patient bedrohte dabei eine 57-jährige Frau, ebenfalls Patientin des Bezirksklinikums, mit zwei Messern. Die Station wurde daraufhin geräumt. Die Polizei war mit mehreren Dutzend Beamten im Einsatz, zahlreiche Fahrzeuge von Polizei und Rettungsdiensten parkten vor dem Gebäude. Er wurde in eine andere Klinik verlegt. Die Polizisten führten den mutmaßlichen Geiselnehmer aus dem Gebäude ab.

Next

Geiselnahme am Bezirksklinikum in Mainkofen

geiselnahme mainkofen

Am Samstag soll er einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Die Polizei musste die Station räumen, die Zufahrt wurde zum Krankenhausgelände gesperrt. Der Täter hält sich zur Zeit mit der Frau in einem Gebäude auf. Die 57-jährige Geisel blieb unversehrt. Der Patient des Bezirksklinikums Mainkofen hatte die Frau laut Polizei mit einem Messer in seine Gewalt genommen. Im Januar nimmt dort ein Patient eine Frau als Geisel.

Next

Deggendorf/Bayern: Geiselnahme in Klinikum Mainkofen

geiselnahme mainkofen

Das hat das Gericht aber abgelehnt. Er wird derzeit in ein anderes Bezirksklinikum verlegt, die Vorführung beim zuständigen Ermittlungsrichter erfolgt im Laufe des morgigen Tages. Wie das Nachrichtenportal berichtet, soll laut ersten Informationen ein Patient am Vormittag eine Mitpatientin als Geisel genommen. Der 40-Jährige konnte nach diversen Verhandlungen von Spezialkräften ohne Zwischenfälle festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft Deggendorf beantragte zwischenzeitlich einen Unterbringungsbefehl für den 40-jährigen Österreicher. Der 40-Jährige kam anschließend wieder in ein Bezirksklinikum.

Next

Geiselnahme im Bezirkskrankenhaus von Mainkofen/Deggendorf

geiselnahme mainkofen

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wurde der 40 Jahre alte Mann dabei am Freitag leicht verletzt. Die Justiz hat die Unterbringung des Angreifers in der Psychiatrie angeordnet. Der 31-Jährige soll dann in ein Patientenzimmer gegangen und dort mit den Messern eine Mitpatientin bedroht haben. Die Frau überstand die Geiselnahme unverletzt, der Geiselnehmer wurde leicht verletzt. Er wurde in eine andere Klinik verlegt. Der Mann wurde bei der Festnahme leicht verletzt.

Next